Schlüsseldienst vs Schlüsselnotdienst

Schlüsseldienst Essen Fast&Fair FAQ SchlüsselnotdienstImmer wieder gibt es Gespräche darüber wen man nun rufen soll, wenn man sich ausgesperrt hat. Den Schlüsseldienst oder den Schlüsselnotdienst?

Was ist der Unterschied zwischen einem Schlüsseldienst und einem Schlüsselnotdienst?

Ein Schlüsseldienst wird meist dadurch charakterisiert, dass er ein Ladengeschäft besitzt in dem er z.B Schlüssel nachmacht, Zubehör wie z.B. Zylinder, Schlösser, Schließanlagen, Panzerriegel usw. verkauft.

Ein Schlüsseldienst KANN Schlüsselnotdienstaufgaben zusätzlich anbieten, muss es aber nicht zwangsläufig.

Ein Schlüsselnotdienst ist im Normalfall für die mobile Kundenbetreuung zuständig und muss nicht unbedingt ein Ladengeschäftbesitzen.

Schlüsselnotdienste helfen in erster Linie Menschen die sich ausgesperrt haben. Türnotöffnungen sind also Ihre Hauptaufgabe. Aber auch KFZ Notöffnungen, Tresoröffnungen, austausch von Zylindern, Schlössern und Beschlägen, Einbruchschutz und Sicherheitsberatungen gehören bei einigen zum Angebot.

Fazit: Beide Dienstleister können sich unter einem Dach befinden, müssen es aber nicht. Da der gängigere Begriff im Zusammenhang mit Türnotöffnungen jedoch meist Schlüsseldienst ist, nennen sich viele reine Schlüsselnotdienste trotzdem Schlüsseldienst, auch wenn sie gar kein Ladengeschäft haben. So gewährleisten sie, dass die Kunden Sie trotzdem finden, auch wenn sie statt nach dem benötigten Schlüsselnotdienst eben nur nach dem Schlüsseldienst in der Nähe suchen.

Aus diesem Grund wir auch unter Schlüsseldienst Fast&Fair und Schlüsselnotdienst Fast&Fair gelistet.